Für das Straßenverkehrsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen vollzeitbeschäftigten

Sachbearbeiter (m/w/d) in der Führerscheinstelle

Der Aufgabenbereich umfasst die Bearbeitung sämtlicher fahrerlaubnisrechtlicher Angelegenheiten, wie z. B. die Erteilung von Fahrerlaubnissen bzw. von Fahrerlaubnissen zur Fahrgastbeförderung, die Erweiterung und Verlängerung von Fahrerlaubnissen, den Umtausch ausländischer Fahrerlaubnisse, die Ausfertigung von internationalen Führerscheinen und Fahreignungsüberprüfungen.

Für dieses vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeitsgebiet suchen wir freundliche und zuverlässige Mitarbeiter (m/w/d), die gerne in einer publikumsintensiven Stelle mitarbeiten möchten. Die Bereitschaft zu einer kooperativen Zusammenarbeit in unserem Mitarbeiterteam setzen wir voraus.

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), als Beamter (m/w/d) des mittleren Verwaltungsdienstes oder eine vergleichbare abgeschlossene kaufmännische Ausbildung;
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft;
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein setzen wir ebenso voraus wie gute Kenntnisse in den Office-Anwendungen und die Bereitschaft, sich in spezifische EDV-Fachanwendungen einzuarbeiten;
  • Freundliches und sicheres Auftreten;
  • Flexibilität und die Fähigkeit zu strukturiertem, eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Stelle ist entsprechend den tarifrechtlichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 6 oder als Beamtendienstposten in der Besoldungsgruppe A 7 zu besetzen.


Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

04. April 2021

an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Fritz (07940 18-714). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Barth (07940 18-387) zur Verfügung.

Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de