Für das Straßenverkehrsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen befristet bis zum 31.01.2022, bis maximal 80 % teilzeitbeschäftigten

Mitarbeiter (m/w/d) im Verwaltungssekretariat der Bußgeldstelle

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben der Bußgeldstelle;
  • Anzeigen erfassen im Bereich Ordnungswidrigkeiten;
  • Gewährung von Akteneinsicht;
  • Aufenthaltsermittlungen. 

Für dieses vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeitsgebiet suchen wir freundliche und

zuverlässige Mitarbeiter (m/w/d), die gerne in einer publikumsintensiven Stelle mitarbeiten möchten.

Die Bereitschaft zu einer kooperativen Zusammenarbeit in unserem Mitarbeiterteam setzen wir voraus.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), Kaufmann für Bürokommunikation (m/w/d), Fachangestellter für Bürokommunikation (m/w/d), Bürokaufmann (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung;
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und ein hohes Verantwortungsbewusstsein ebenso wie gute Kenntnisse in den MS Office- und SAP Anwendungen und die Bereitschaft, sich in spezifische EDV-Fachanwendungen einzuarbeiten;
  • Ein freundliches und sicheres Auftreten sowie Flexibilität und die Fähigkeit zu strukturiertem, eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Die Stelle ist nach den tarifrechtlichen Bestimmungen in der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD) zu besetzen.


Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

04. April 2021

an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Herr Fritz (07940 18-714). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Barth (07940 18-387) zur Verfügung.

Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de